Giovanni Battista Pergolesi: “Adriano in Siria”

Neuveröffentlichung bei Decca und Release-Konzert in Wien

Mit „Adriano in Siria“ von Giovanni Battista Pergoleis wirkt Franco Fagioli wieder an einer lang vergessenen Oper wird. Auf dem Album, das jüngst bei Decca erschien, übernimmt er die Rolle des Farnaspe, die bei der Uraufführung 1734 der gefeierte Kastrat Gaetano Majorano, genannt Caffarelli, sang. Begleitet wird er von der Capella Cracoviensis unter ihrem Leiter Jan Tomasz Adamus. Das Release-Konzert findet am 16. Dezember im Theater an der Wien statt.



Zurück