Preis der Deutschen Schallplattenkritik

Album „Handel Arias“ auf Bestenliste

Das im Januar von der Deutschen Grammophon veröffentlichte Album „Handel Arias“ gewann den angesehenen Preis der Deutschen Schallplattenkritik in der Rubrik „Klassisches Lied & Vokalrecital“. 

Ausschlaggebend hierfür waren u.a. „Schönheit des Tons […] sowie die organische Bindung von Phrasen […] und Abstufungen der Dynamik“ so Jürgen Kesting stellvertretend für die Jury.



Zurück